Dr. med. Andreas Neuer

Dr. med. Andreas Martin Neuer

studierte Medizin in Heidelberg. 1991 promovierte er an der Universität Würzburg. Seine Facharztweiterbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe absolvierte er an der Universitätsfrauenklinik in Tübingen.

1996-1998 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter am Department of Obstetrics and Gynecology des Cornell University Medical College in New York, USA.

Dr. Neuer wurde mit mehreren nationalen und internationalen Preisen für seine wissenschaftlichen Tätigkeiten ausgezeichnet.

Seit April 1998 ist er niedergelassen in der Gemeinschaftspraxis mit Prof. Dr. med. Stefan Dieterle in Dortmund. Im selben Jahr erfolgte die gemeinsame Gründung des Instituts für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin im Lehrstuhl für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Witten/Herdecke. Dr. Neuer war Fakultätsmitglied der Universität Witten/Herdecke.

Dr. Neuer gehört laut der Focus Ärzteliste 2017 zu den Top Medizinern im Bereich Kinderwunsch. Auch 2018 und 2019 wird Dr. Neuer erneut empfohlen.

Mitgliedschaften:

  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkolgische Infektiologie und Infektionsimmunologie der Deutschen
  • Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Arbeitskreis donogene Insemination
  • Berufsverband der Frauenärzte
  • Deutsche Gesellschaft für Reproduktionsmedizin
  • Deutsch-Thailändische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.
  • Deutsch-Ungarische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DUGGG) e.V.
  • European Society of Human Reproduction and Embryology
  • FertiPROTEKT Netzwerk für fertilitätsprotektive Maßnahmen bei Chemo- und Stahlentherapie
  • International Society for Fertility Preservation
  • The New York Academy of Sciences
Frauenärzte
in Dortmund auf jameda

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie sind bereits Patient-/in bei uns?Telefonisch erreichen Sie uns unter der Rufnummer 0231 5575450.

Sie sind noch nicht Patient-/in bei uns?Ihr persönliches erstes Beratungsgespräch können Sie direkt unter der Rufnummer 0231 557545-555 vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf zu folgenden Zeiten:Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 7.30–18.30 UhrMittwoch 7.30–14.30 Uhr